Home
Arbeitstechnik
Beispiele
Kontakt
Impressum
Ulrich Wagensommer - Arbeitstechnik

Konstruktion
3D-Konstruktion (CAD-Programme Pro/ENGINEER seit 1996 und SolidWorks seit 2002).

Transparente Darstellung der jeweiligen Lösung (die hier gezeigte Animation mit etwa 50 Arbeitsschritten ist mit einem Arbeitsaufwand von weniger als zwei Stunden erstellt).

CAD-Daten von Lieferanten einbeziehen (in der oben dargestellten Baugruppe sind bis auf die Greiferfinger alle Bauteile direkt aus den Lieferantendaten verwendet).

Führung eines Konstruktions-Journals mit chronologischem Nachweis des Konstruktionsverlaufs (Berechnungen, Lieferantenrecherchen, Modifikationen, verworfene Lösungsansätze usw.)

Dokumentation
Verständliche, kurz gefasste Handlungsanweisungen (auch für Anwender, die die Funktion einer Anlage nicht im Einzelnen kennen; auch nachträgliche Erstellung von Bedienungsanleitungen, z.B. für bereits ausgelieferte Anlagen).

Vorhandenes, auch widersprüchliches Material so einbeziehen und umarbeiten, dass eine Dokumentation "aus einem Guß" entsteht.

Speziell im Blick:
leichte Optimierbarkeit von Bauteilen und Baugruppen (die Daten der oben dargestellten Baugruppe sind so aufbereitet, dass unterschiedlichste Zustände leicht abgerufen bzw. eingestellt werden können).

Speziell im Blick:
Begrenzung der Kosten! (Dokumentation soll nur einen geringen Anteil der Gesamtkosten ausmachen)